Bauen und Reno­vie­ren – mach Dein Haus klimafit

Klimafittes Bauen und Renovieren: Klar! Rosalia-Kogelberg

Know How für Haus- und Wohnungsbesitzer:innen zum kli­ma­fit­ten Bauen & Renovieren

Gebäude bzw. deren Bau tra­gen auf der einen Seite einen gro­ßen Teil zum Kli­ma­wan­del bei und sind auf der ande­ren Seite von des­sen Fol­gen betrof­fen. Ver­än­derte Nie­der­schlags­re­gime, zuneh­mende Tro­cken­heit und Extrem­ereig­nisse stel­len Bauherr:innen von Neu­bau­ten und zu sanie­ren­den Bau­ten vor große Her­aus­for­de­run­gen. Zum einen müs­sen Bau­ma­te­ria­lien gefun­den wer­den, die mit mehr Hitze, Tro­cken­heit und Extrem­wet­ter­er­eig­nis­sen zurecht­kom­men. Zum ande­ren müs­sen Gebäude so kon­zi­piert wer­den, dass Aus­wir­kun­gen von zuneh­men­den Hit­ze­ta­gen und Tro­pen­näch­ten sowie von Stark­re­ge­n­er­eig­nis­sen redu­ziert werden.

Die KLAR! Rosa­­lia-Kogel­­berg ist durch ihre dich­ten Orts­kerne mit oft­mals gerin­gem Grün­an­teil beson­ders anfäl­lig für Hit­ze­s­taus zwi­schen und dadurch auch in den Gebäu­den. Bauherr:innen sol­len daher in einer Infor­ma­ti­ons­samm­lung aus exis­tie­ren­den KLAR!-Praxismaterialien sowie aus der KLAR!-Infomaterialienliste ande­rer Regio­nen über Bauen im Kli­ma­wan­del, intel­li­gente Ver­schat­tung, Käl­te­däm­mung durch kli­ma­wan­de­lan­ge­passte Fas­sa­den­ge­stal­tung (z. B. Fas­sa­den­be­grü­nung), Lüf­tung (vor allem bei Nacht) und pas­sive Küh­lung auf­ge­klärt wer­den. Dar­über hin­aus sol­len für bestehende Gebäude Infor­ma­tio­nen über Adap­ti­ons­maß­nah­men zur Küh­lung und Reduk­tion der Hit­ze­ex­po­si­tion bereit­ge­stellt wer­den. Viele Gebäude ste­hen in Hang­lage, wo ober­fläch­li­cher Was­ser­ab­fluss nach Stark­re­ge­n­er­eig­nis­sen (z. B. über Kel­ler­fens­ter) zu Was­ser­ein­trit­ten füh­ren kann. Über die Infor­ma­ti­onsamm­lung sol­len Haus- und Wohnungseigentümer:innen nicht nur infor­miert, son­dern auch bezüg­lich ihrer Ver­ant­wor­tung und Mög­lich­kei­ten der Kli­ma­wan­del­an­pas­sung sen­si­bi­li­siert wer­den. Dar­über hin­aus soll die Bevöl­ke­rung auf die inhalt­lich ergän­zende Maß­nahme „Scho­nung von Was­ser­res­sour­cen“ durch intel­li­gente Nut­zung von Brauch­was­ser aus Haus­brun­nen bzw. Regen­was­ser auf­merk­sam gemacht wer­den und das Know How zur Berück­sich­ti­gung beim Bau oder bei Sanie­rung als Infor­ma­ti­ons­ma­te­rial zur Ver­fü­gung gestellt werden.

Tipps und wei­tere Infos

Wei­tere Infor­ma­tio­nen und Links zum Thema Bauen & Renovieren:

  • Link­samm­lung: Infor­ma­tio­nen und Tipps wie Sie Ihr Haus oder Ihre Woh­nung kli­ma­fit machen kön­nen unter­teilt in die Schwer­punkte zu Grund­stücks­aus­wahl und kli­ma­ge­rech­tes Bauen, kli­ma­fitte Gar­ten­ge­stal­tung, Schutz vor Natur­ge­fah­ren, kli­ma­fit­tes Wohnen
  • Ener­gie­be­ra­tung Nie­der­ös­ter­reich: Infor­ma­tio­nen rund um die The­men Bauen & Wohnen
  • Facts­heet – Haus­was­ser­brun­nen: wich­tige tech­ni­sche und recht­li­che Infor­ma­tio­nen zur Nut­zung von Haus­was­ser­brun­nen um Was­ser­res­sour­cen zu schonen